Spital- und Medizinalplanung

Das Gesundheitswesen ist in dauernder Bewegung und einem hohen Kostendruck unterworfen. Effiziente Prozesse im klinischen und diagnostischen Alltag von Spitälern, Notfallzentren, Praxen etc., eine hochmoderne Medizintechnik, flexible bauliche Gegebenheiten und anpassungsfähige, technische Infrastrukturen sind Voraussetzung für den Erfolg.

Als „Spitalnützling“ planen und beraten wir im interdisziplinären Zusammenspiel zwischen Menschen – Organisation – Infrastruktur. Wir räumen Ihnen Steine aus dem Weg, damit Sie Ihr Geschäft gewinnbringend gestalten können. Von Ihrer Vision bis zur gemeinsamen Umsetzung steuern wir unser Spezialwissen bei. Dabei unterstützen wir Sie, wenn es beispielsweise um die Optimierung der Abläufe, die Reorganisation von Operationssälen oder die Einrichtung eines patientenfreundlichen MRI geht – und dies alles unter dem Gesichtspunkt der Kostenoptimierung und Qualitätssicherung: jetzt und in Zukunft. Unsere Fachleute kennen die Kernprozesse und die technischen Möglichkeiten. Sie stützen sich auf die Ergebnisse von Echtzeit-Simulationen und wissenschaftlichen Studien ab.

Alles zusammen ergibt Lösungen auf hohem Niveau, wobei Faktoren wie Wartungs- und Unterhaltskosten, Entwicklungspotenzial und Lebensdauer eine genauso wichtige Rolle spielen wie die Patientensicherheit, das Ambiente und die Nutzungsfreundlichkeit. Gerne beraten wir Sie in allen spitalplanerischen Fragestellungen von der Masterplanung über Betriebs- und Logistikkonzepte, produktneutrale Fachplanung bis hin zur Umzugsplanung und einer erfolgreichen Betriebsaufnahme.